Schülerbibelkreis -

Der Schülerbibelkreis der Holderbergschule trifft sich einmal pro Woche in der großen Pause um zu singen, eine Andacht zu hören, sich über Gott auszutauschen und zu beten – und das nun schon seit 25 Jahren!

Dabei gibt es derzeit zwei Kreise, für die 5. bis 8. Klasse Freitags (ca. 30. Schülerinnen und Schüler) und für die 8. bis 10. Klasse Dienstags (ca. 10 Schülerinnen und Schüler). 

Neben den regelmäßigen Treffen während der Schulzeit gibt es auch coole Aktionen des Schülerbibelkreises außerhalb der Schule. Kanutouren, Besuche beim ERF oder die SBK-Freizeit jeden Herbst sind einige der Highlights im Schuljahr. Zu dieser Freizeit sind alle Schülerinnen und Schüler der Holderbergschule herzlich eingeladen. Es gibt viel Sport, Action, Andachten, Lieder, Lagerfeuer,… und die ein oder andere Runde Rounders darf dabei natürlich nicht fehlen! Zusammen mit einigen Schülerinnen und Schülern und einigen Lehrerinnen und Lehrern  verbringen wir ein cooles Wochenende. 

Im November gestaltet der Schülerbibelkreis für die ganze Schule immer einen Gebetsgottesdienst, den Prayday, und vor Weihnachten überlegen wir uns immer eine Überraschung. 

Außer den Aktionen des Schülerbibelkreises der Holderbergschule gibt es zahlreiche Angebote für Schülerbibelkreise in ganz Deutschland durch die SMD. Dazu gehört zum Beispiel die Sommerfreizeit auf der wir mit Schülerinnen und Schülern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus ganz Deutschland zwei spannende und intensive Wochen verbringen und Gott näher kennen lernen. Alle 2 Jahre findet eine solche Freizeit auch von der Holderbergschule aus statt, 2016 fahren wir nach Norwegen!