Tour de Mission 2018

Wir veranstalten zum wiederholten Mal das Sponsorenrennen „le Tour de Mission“. Rund um das Gemeindehaus habt ihr die Möglichkeit Runden für den Guten Zweck zu drehen. Sei es mit den Fahrrad, auf Inline-Skates, dem Cityroller oder zu Fuß.

Wie könnt Ihr teilnehmen?

Vor dem Start füllt Ihr einen Flyer der Tour de Mission oder das Onlineformular der Tour de Mission aus. Dort tragt Ihr euren Namen und eure Sponsoren ein. Die Sponsoren können euch einen festen Betrag zusagen oder pro Kilometer den Ihr erfahrt spenden.

Zum Start bringt Ihr euer Fahrrad, Roller, Inline-Skates mit oder ihr kommt zu Fuß um zu joggen oder zu walken. Bei der Anmeldung gebt Ihr euren Laufzettel ab und könnt direkt auf die Strecke starten.

Wenn ihr eure Runden beendet habt, gebt Ihr an der Anmeldung Bescheid, wieviele Runden ihr zurückgelegt habt. Wir füllen euren Laufzettel aus und geben euch diesen mit.

Wenn ihr eine Pause braucht versorgen wir Euch natürlich mit Getränken und etwas zu Essen.

Wofür soll gespendet werden?

Die Spenden der Tour de Mission sind für unsere Kinder- und Jugendarbeit und für die Missionsarbeit von Andres Besch in Brasilien gedacht.

Wie ist der Streckenverlauf?

Spread the word. Share this post!

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*