Christival 2016 – Ein Rückblick

Auf die Frage: „Wie hat dir denn das Christival gefallen?“ – antwortete Nele: „Ich fand es total professionell organisiert und spannend die ganzen Aktionen mitzuerleben. Die Gemeinschaft und Begeisterung in unserer Gruppe war echt der Hammer!“ Was hat über 13.000 Jugendliche motiviert, vom 4. – 8. Mai 2016 nach Karlsruhe zu fahren und ihre komfortablen Betten gegen Luftmatratzen einzutauschen? Kurz gesagt: Herausragende Organisation, die Möglichkeit auf Lobpreiskonzerten Jesus zu feiern, sowie ansprechende Predigten. Das Thema „Jesus versöhnt“ wurde auf drei Ebenen übertragen. Jesus versöhnt: 1. Menschen mit Gott, 2. Menschen mit Menschen und 3. Menschen mit der Welt.

Auf dem Zeltplatz des Messegeländes schlugen wir unsere Zelte neben den Wissenbachern auf. Wir gingen als Gruppe zusammen zu den Bibelarbeiten am Morgen und den Abendveranstaltungen. Donnerstag und Freitag besuchten wir unterschiedliche Seminare. Am Samstag nahmen wir am großangelegten Picknick mit 15.000 Christen im Karlsruher Schlosspark teil. Bei dem Abschlussgottesdienst wurden wir als Botschafter der Versöhnung ausgesandt. Als dann die Eltern ihre Teens sonntagnachmittags abholten, waren sie hungrig – aber glücklich. Überhaupt war die Stimmung in der ganzen Zeit hervorragend. Vielleicht hängt das auch mit dem schönen Wetter zusammen!? Festzuhalten bleibt: Das Christival war ein voller Erfolg!

[huge_it_gallery id=“16″]

Spread the word. Share this post!